Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Aarau - Alt Bundesrat Samuel Schmid hat am Dienstag am Eidgenössischen Schützenfest (ESF) in Aarau einen fünffachen Kranz geschossen. Schmid nahm mit den Feldschützen aus Rüti bei Büren aus dem Berner Seeland am "Eidgenössischen" teil.
Der 63-Jährige habe solide aber nicht aussergewöhnliche Resultate erzielt, teilten die ESF-Organisatoren mit. Schmid schoss mit dem Sturmgewehr 90 beim Wettbewerb über 300 Meter.
Nach getaner Arbeit habe Schmid in geselliger Runde beim Jassen in der Festwirtschaft gesessen, hiess es in der Mitteilung. Schmid entdeckte den Schiesssport im Alter von 16 Jahren bei einem Jungschützenkurs. Seit 1969 besuchte er sämtliche Eidgenössischen Schützenfeste.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS