Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Die ZSC Lions ziehen die Berufung im Verfahren gegen Andres Ambühl erwartungsgemäss zurück. Der zu Davos wechselnde Bündner wird damit das erste Spiel der kommenden Saison verpassen.
Ambühl war nach seinem ungeahndeten Bandencheck an Gottérons Marc Abplanalp für ein Spiel gesperrt worden. Dennoch konnte der ZSC-Spieler in der 5. Playoff-Partie am Donnerstag in Fribourg auflaufen, weil dem Gesuch der Klubführung um aufschiebende Wirkung vom Verbandssportgericht stattgegeben worden war.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS