Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

GC Amicitia Zürich erleidet in der Finalrunde erneut eine Niederlage. Im Direktduell um einen Platz in den Playoff-Halbfinals kassieren die Zürcher gegen St. Otmar eine 21:34-Pleite.

St. Otmar (4.) baute den Vorsprung in der Tabelle auf Amicitia (5.) damit auf fünf Punkte aus. Zu absolvieren haben in der Finalrunde beide Teams noch je sechs Partien.

Die Entscheidung nach einer ausgeglichenen ersten Halbzeit fiel zu Beginn der zweiten 30 Minuten, als St. Otmar neun Tore in Serie erzielte und den Vorsprung auf 23:13 ausbaute. In dieser Phase passte bei GC Amicitia gar nichts zusammen. Und nicht in den Griff bekamen die Zürcher St. Otmars Tschechen Tomas Babak, der 13 Treffer erzielte und damit der überragende Akteur auf dem Feld war.

GC Amicitia Zürich - St. Otmar St. Gallen 21:34 (13:14)

200 Zuschauer (in Horgen). - SR Markoon/Al-Mawt (Bahrain). - Strafen: 4mal 2 Minuten plus Rote Karte gegen Wittlin (54.) gegen GC Amicitia Zürich, 4mal 2 Minuten gegen St. Otmar St. Gallen.

GC Amicitia Zürich: Schubiger/Bar (19.-37.); Graf, Grundböck (2), Jelinic (7), Malovic (3), Oberli (3), Siegenthaler (1), Stahl (2), von Ballmoos, Wittlin (3).

St. Otmar St. Gallen: Galia/Kindler (ab 48.); Babak (13), Banic (9), Brücker (6), Engels (1), Fröhlich (5), Hörler, Pendic (1), Szymanski (2), Wetzel (1), Wild (1).

Bemerkungen: GC Amicita Zürich ohne Delhees und Ramseier, St. Otmar St. Gallen ohne Milosevic und Ryser (alle verletzt).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS