Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

ANC-Delegierte kommen zum Parteitag in Johannesburg. Dort werden sie einen neuen Vorsitzenden wählen.

KEYSTONE/AP/THEMBA HADEBE

(sda-ats)

Die Delegierten der südafrikanischen Regierungspartei ANC sind in Johannesburg zur Wahl eines neuen Vorsitzenden zusammengekommen. Der Parteitag soll bis Dienstag dauern, die Abstimmung über eine neue Führung steht voraussichtlich am Sonntag auf dem Plan.

Dem bisherigen Parteichef und Präsidenten Jacob Zuma werden seit Jahren Korruption, Vetternwirtschaft und Machtmissbrauch vorgeworfen. Um seine Nachfolge bewerben sich sieben Kandidaten.

Als aussichtsreichste Bewerber gelten Zumas Ex-Frau Nkosazana Dlamini-Zuma und der als wirtschaftsfreundlich geltende Vizepräsident Cyril Ramaphosa. Die Wahl gilt auch als vorentscheidend für die ANC-Präsidentschaftskandidatur im Jahr 2019.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS