Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

André Hahn wechselt innerhalb der Bundesliga den Verein. Der 26-jährige Flügel von Borussia Mönchengladbach unterschreibt mit dem Hamburger SV einen Vertrag bis 2021.

Die Ablösesumme für Hahn, der ein Länderspiel für Deutschland absolviert hat, soll rund sechs Millionen Euro betragen.

Für Hahn ist der Wechsel nach Hamburg eine Rückkehr. Er hatte bereits zwischen 2008 bis 2010 als Junior und in der Regionalliga-Mannschaft für den HSV gespielt. Bei den Profis konnte sich Hahn damals aber nicht durchsetzen.

SDA-ATS