Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Andy Schmids Rhein-Neckar Löwen beziehen nach dem Bundesliga-Gipfel auch in der Champions League eine Niederlage. Die deutschen Handballer verlieren gegen den polnischen Serienmeister Kielce 27:28.

Vor 4200 fanatischen Anhängern vergab der Schweizer Mittelmann zwei Sekunden vor Schluss die Chance zum Remis gegen den letztjährigen Halbfinalisten. Sollte Rhein-Neckar in den letzten beiden Runden gegen Kolding und in Barcelona noch auf Position 5 abrutschen, droht bereits im Achtelfinal ein deutsches Derby gegen den THW Kiel.

Zeit zur Erholung bleibt keine. Am kommenden Mittwoch steht für Schmids Ensemble das Cup-Wiederholungsspiel gegen Melsungen um den Einzug ins Final-Four-Turnier an.

Champions League. Gruppe B. 12. Spieltag: Kielce (POL) - Rhein-Neckar Löwen (Schmid/2 Tore) 28:27 (12:10). - Rangliste: 1. Barcelona 11/17. 2. Kielce 12/17. 3. Pick Szeged (HUN)11/15. 4. Rhein-Neckar Löwen 12/15. 5. Vardar Skopje 12/14. 6. Montpellier 11/7. 7. Kristianstad (SWE) 12/5. 8. Kolding (DEN) 11/2. - Gruppensieger direkt im Viertelfinal. Teams von 2 bis 6 im Achtelfinal.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS