Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die 34-jährige Lenkerin des Autos wurde mit viel Glück nur leicht verletzt. Das Auto erlitt Totalschaden.

Quelle: Kantonspolizei Aargau

(sda-ats)

Eine alkoholisierte Autofahrerin ist am Freitagabend in Kirchdorf AG frontal mit einem entgegenkommenden Fahrzeug zusammen gestossen. Die 34-Jährige wurde leicht verletzt, die Insassen des anderen Autos kamen unbeschadet davon.

Ein Atemlufttest bei der mutmasslichen Unfallverursacherin habe einen Wert von über einem Promille Alkohol ergeben, teilte die Kantonspolizei Aargau am Samstag mit. Sie sich deshalb einer Blutprobe unterziehen und den Führerausweis vorläufig abgeben.

Die Insassen des anderen Autos wurden zur Kontrolle ins Spital gebracht. Beide Autos seien beim Unfall stark beschädigt worden, hiess es weiter. Die Strasse blieb während der Bergungsarbeiten bis kurz vor Mitternacht gesperrt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Wahlen Schweiz 2019

Vier Personen an einem Gerät auf dem Fitness-Parcours im Wald

Schweizer Parlamentswahlen 2019: Sorge ums Klima stösst Grüne in die Favoritenrolle.
> Mehr erfahren.

Wahlen Schweiz 2019

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS