Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Das internationale Festival für Animationsfilm Fantoche in Baden AG muss nach der kommenden Ausgabe die Stelle der künstlerischen Leitung neu besetzen. Die bisherige Leiterin Duscha Kistler tritt nach neun Jahren bei Fantoche zurück.

Unter der Leitung von Kistler habe sich Fantoche zu einem erfolgreichen und international viel beachteten Festival entwickelt, teilte das Festival am Montag mit. Für die Ausgabe im September ist Duscha Kistler noch verantwortlich.

Per Ende Jahr tritt sie dann zurück, wird Fantoche jedoch zur Umsetzung ausgewählter Projekte als freie Mitarbeiterin treu bleiben. Die Stelle der künstlerischen Leitung wird in den nächsten Wochen ausgeschrieben. Fantoche zählte im vergangenen Jahr über 33'000 Eintritte.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS