Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Peshawar - Bei der Explosion einer Bombe vor einer Schule sind in der pakistanischen Stadt Peshawar ein Mann getötet und mindestens 14 weitere Personen verletzt worden. Bei einigen der Verletzten handelt es sich um Schüler, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.
Schulen sind immer wieder das Ziel von Anschlägen militanter Islamisten in Pakistan, die eine Schulerziehung für Mädchen ablehnen. Bei wem es sich um den getöteten Mann handelt, wurde zunächst nicht bekannt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS