Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Arsenal feiert nach dem Erfolg in der Champions League gegen Dortmund (2:0) auch in der Meisterschaft einen Sieg. Die Gunners bezwingen West Brom auswärts 1:0.

Der englische Internationale Danny Welbeck schoss den Champions-League-Achtelfinalisten zum Sieg. Der ehemalige Stürmer von Manchester United traf in der 60. Minute nach einer Hereingabe von Santi Cazorla per Kopf. Arsenal hatte die Gastgeber zunächst im Griff. Erst gegen Ende der Partie verzeichnete West Bromwich einige Chancen. Per Mertesacker blockte in der 81. Minute einen gefährlichen Schuss ab. Kurz danach klatschte ein Kopfball von Saido Berahino an die Latte.

Ausgerechnet gegen Sunderland hat Chelsea erstmals in dieser Saison in einem Pflichtspiel kein Tor erzielt (0:0). Vier Tage nach dem 5:0 gegen Schalke stoppte eine Defensive Diego Costa und Co., die in dieser Saison schon einmal acht Tore kassiert hatte (beim 0:8 gegen Southampton). Am Sonntag könnten Southampton (2.) oder Manchester City (3.) mit einem Sieg im Verfolgerduell den Rückstand auf Chelsea auf vier bzw. sechs Punkte reduzieren.

Zehn Tage vor dem Champions-League-Showdown gegen den FC Basel und nach drei Niederlagen in Folge kehrte der FC Liverpool in der Meisterschaft zum Erfolg zurück. Stoke City war dabei der gewohnt dankbare Gegner. Nach dem 1:0 hat Liverpool gegen den Aussenseiter seit 52 Spielen nicht mehr verloren. Den Siegtreffer erzielten die "Reds" allerdings erst in der 85. Minute durch Verteidiger Glen Johnson. Zuvor hatte sich der Favorit, der erneut ohne den verletzten Mario Balotelli antrat, schwer getan. Erst in der 64. Minute flog der erste Ball auf das Tor von Stoke.

Manchester United hat erstmals unter Trainer Louis van Gaal drei Spiele in Serie gewonnen. Auf dem Weg zum 3:0 Heimsieg gegen Hull City schossen Chris Smalling und Wayne Rooney die ersten beiden Tore schon vor der Pause. Für Superstar Rooney war es das siebte Tor im fünften Spiel gegen "Lieblingsgegner" Hull City.

Telegramme: West Bromwich Albion - Arsenal 0:1 (0:0). - 24'228 Zuschauer. - Tor: 60. Welbeck 1:0.

Burnley - Aston Villa 1:1 (0:1). - 19'910 Zuschauer. - Tore: 38. Joe Cole 0:1. 87. Ings 1:1. - Bemerkung: Aston Villa ohne Senderos (verletzt).

Liverpool - Stoke City 1:0 (0:0). - 44'735 Zuschauer. - Tor: 85. Johnson 1:0. - Bemerkung: Liverpool ohne Balotelli (verletzt).

Manchester United - Hull City 3:0 (2:0). - 75'345 Zuschauer. - Tore: 16. Smalling 1:0. 42. Rooney 2:0. 66. Van Persie 3:0. - Bemerkung: Hull City ohne Jakupovic (Ersatz).

Weitere Resultate: Sunderland - Chelsea 0:0. Queens Park Rangers - Leicester City 3:2. Swansea City - Crystal Palace 1:1. West Ham United - Newcastle 1:0.

Rangliste: 1. Chelsea 13/33. 2. Southampton 12/26. 3. Manchester City 12/24. 4. Manchester United 13/22. 5. West Ham United 13/21. 6. Arsenal 13/20. 7. Swansea City 13/19. 8. Newcastle 13/19. 9. Everton 12/17. 10. Tottenham Hotspur 12/17. 11. Liverpool 13/17. 12. Stoke City 13/15. 13. Sunderland 13/14. 14. Crystal Palace 13/13. 15. West Bromwich Albion 13/13. 16. Aston Villa 13/13. 17. Hull City 13/11. 18. Queens Park Rangers 13/11. 19. Burnley 13/11. 20. Leicester City 13/10.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS