Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Andy Murrays Schwiegervater Nigel Sears sorgt während der Drittrundenpartie zwischen Ana Ivanovic und Madison Keys bei den Australian Open für einen Unterbruch.

Ein Kollaps von Tennis-Coach Nigel Sears hat am Samstag die "Nightsession" der Australian Open überschattet. Der Trainer von Ana Ivanovic brach während der Drittrundenniederlage der Serbin gegen die US-Amerikanerin Madison Keys (4:6, 6:4, 4:6) auf der Tribüne zusammen. Sears wurde in ein Spital transportiert und war dort immerhin soweit in Ordnung, dass er sich nach dem Ausgang des Spiels erkundigte.

Der 58-jährige Sears ist der Schwiegervater von Andy Murray, dessen Frau Kim Sears demnächst deren erstes Kind erwartet. Murray spielte parallel zu Ivanovics Match in der Rod Laver Arena in der Margaret Court Arena gegen Joao Sousa und besiegte den Portugiesen in vier Sätzen. Danach eilte er ohne das obligate Siegerinterview vom Platz. Schon während der Zweitrundenpartie von Ivanovic war eine Frau auf der Tribüne schwer gestürzt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









The citizens' meeting

The citizens' meeting

1968 in der Schweiz

SDA-ATS