Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Die AS Roma bleibt in der Serie A weiter makellos. Bei Sampdoria Genua (2:0) resultiert im fünften Spiel der fünfte Sieg. Der beste Saisonstart der Vereinsgeschichte ist damit perfekt.
Unter dem neuen französischen Trainer Rudi Garcia läuft es der AS Roma, die letztmals 2001 den Meistertitel gewann, wie geschmiert. In Genua trafen mit Mehdi Benatia und Gervinho zwei afrikanische Neuzuzüge für den Leader.
Das in den ersten vier Runden ebenfalls stets siegreich gebliebene Napoli gab überraschend Punkte ab. Gegen das letztklassierte und davor erfolglose Sassuolo, das in der letzten Runde gegen Inter 0:7 verloren hatte, resultierte nur ein 1:1. Blerim Dzemaili, der an der Seite von Göhkan Inler im defensiven Mittelfeld durchspielte, hatte Napoli nach einer Viertelstunde mit seinem ersten Saisontor mittels fulminantem Weitschuss in Führung gebracht. Bei Sassuolo wurde Jonathan Rossini elf Minuten vor Schluss zur Wahrung des Remis eingewechselt.
Milan wendete in Bologna den nächsten Nackenschlag in extremis ab. Die miserabel gestarteten "Rossoneri" lagen bis zur 89. Minute 1:3 zurück, ehe Robinho und Ignazio Abate noch ausglichen.
Bologna - Milan 3:3 (1:1). - Tore: 12. Poli 0:1. 33. Laxalt 1:1. 52. Laxalt 2:1. 62. Cristaldo 3:1. 89. Robinho 2:3. 91. Abate 3:3.
Chievo Verona - Juventus Turin 1:2 (1:0). - Tore: 28. Théréau 1:0. 47. Quagliarella 1:1. 65. Bernardini (Eigentor) 1:2. - Bemerkung: Juventus ab 64. mit Lichtsteiner.
Napoli - Sassuolo 1:1 (1:1). - Tore: 15. Dzemaili 1:0. 20. Zaza 1:1. - Bemerkungen: Napoli mit Inler und Dzemaili, ohne Behrami. Sassuolo ab 79. mit Rossini, ohne Ziegler.
Sampdoria Genua - AS Roma 0:2 (0:0). - Tore: 65. Benatia 0:1. 88. Gervinho 0:2. - Bemerkung: Sampdoria ohne Berardi (nicht im Aufgebot).
Livorno - Cagliari 1:1 (1:0). - Tore: 23. Luci 1:0. 53. Ibarbo 1:1. - Bemerkungen: Livorno bis 55. mit Emeghara, ohne Decarli.
Die weiteren Resultate vom Mittwoch: Lazio Rom - Catania 3:1. Livorno - Cagliari 1:1. Parma - Atalanta Bergamo 4:3. Torino - Hellas Verona 2:2.
Rangliste: 1. AS Roma 5/15. 2. Napoli 5/13. 3. Juventus 5/13. 4. Inter Mailand 4/10. 5. Fiorentina 4/10. 6. Lazio Rom 5/9. 7. Livorno 5/8. 8. Torino 5/8. 9. Udinese 5/7. 10. Hellas Verona 5/7. 11. Cagliari 5/6. 12. AC Milan 5/5. 13. Parma 5/5. 14. Genoa 5/4. 15. Chievo Verona 5/4. 16. Bologna 5/3. 17. Atalanta Bergamo 5/3. 18. Sampdoria 5/2. 19. Catania 5/1. 20. Sassuolo 5/1.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS