Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die zweifache Grand-Slam-Siegerin Viktoria Asarenka kehrt nach über einem Jahr Absenz siegreich auf die WTA-Tour zurück.

Die 27-jährige Weissrussin setzte sich beim Rasenturnier auf Mallorca gegen die Japanerin Risa Ozaki (WTA 74) nach zwei Stunden und 44 Minuten Spielzeit mit 6:3, 4:6 7:6 (9:7) durch. Sie musste auf dem Weg zum ersten Sieg seit Anfang Mai 2016 drei Matchbälle abwehren.

Asarenka gebar Ende 2016 Sohn Leo und trainierte in den letzten Wochen auf das Comeback hin. Ihre nächste Gegnerin in Santa Ponça ist die junge Kroatin Ana Konjuh (WTA 28). Obwohl Asarenka, 2012 und 2013 Australian-Open-Siegerin, keine Weltranglistenpunkte mehr auf dem Konto hat, wird sie auch in Wimbledon am Start sein. Die frühere Weltranglistenerste steht dank dem geschützten Ranking direkt im Hauptfeld.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS