Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Atlanta Hawks mit Thabo Sefolosha besiegen die Chicago Bulls auswärts mit 102:100 und sichern sich damit so gut wie sicher den Einzug in die Playoffs.

Sefolosha stand gegen seinen ersten NBA-Arbeitgeber 23 Minuten auf dem Parkett. Der Defensivspezialist realisierte dabei zwei Punkte und holte zwei Rebounds herunter.

Atlanta realisierte den neunten Sieg aus den letzten zehn Spielen. Nach einem schwachen Start und einem Rückstand von 16 Punkten nach dem ersten Viertel drehten die Gäste unter der Führung ihres erfolgreichsten Punktesammlers Jeff Teague (26 Zähler) aber auf.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.









swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS