Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

In ihrem zwölften Spiel der NBA-Saison verlieren die Atlanta Hawks zum dritten Mal. Sie unterliegen den Charlotte Hornets, den Zweiten der Eastern Conference, auswärts mit 96:100.

Der an einer Oberschenkelverletzung laborierende Thabo Sefolosha musste untätig das Ende der Serie von sechs Siegen seiner Hawks zur Kenntnis nehmen. Der Waadtländer hatte zuletzt bereits den Heimsieg gegen die Milwaukee Bucks verpasst. Wir lange er ausfällt, ist weiterhin nicht klar.

Die Hawks mussten die in der Eastern Conference führenden Cleveland Cavaliers, die gegen die Detroit Pistons gewannen, um einen Sieg ziehen lassen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS