Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Einen Tag nach David Karasek (28) gibt mit Alexandre Liess ein zweiter Schweizer Schwimmer seinen Rücktritt vom Spitzensport bekannt. Der 23-Jährige Genfer hält den Schweizer Rekord über 200 m Delfin.

Liess fasste den Entschluss nach einer langen Zeit mit gesundheitlichen Problemen: "Die letzten beiden Jahre waren sehr mühsam mit gesundheitlichen Problemen, mit Zweifeln und Enttäuschungen", so der Sohn von Steffen Liess, dem Chef Leistungssport von Swiss Swimming. "Ich musste mir eingestehen, dass mein Körper nicht mehr in der Lage ist zu verwirklichen, was mein Geist möchte."

Zu seinen grössten internationalen Erfolge gehörten der 33. Rang über 200 m Delfin bei den Olympischen Spielen 2012 in London und die Finalqualifikation (8. Schlussrang) an den Europameisterschaften 2012 in Debrecen (Un).

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS