Navigation

Auftakt der EM-Qualifikation in Basel

Dieser Inhalt wurde am 09. Mai 2014 - 14:00 publiziert
(Keystone-SDA)

Fussball - Die Schweiz bestreitet das erste Spiel im Rahmen der Qualifikation für die EM 2016 gegen England in Basel. Der neue Nationaltrainer Vladimir Petkovic feiert somit am Rheinknie sein Debüt.
Am Montag, 8. September um 20.45 Uhr, kommt es im St. Jakob-Park in Basel zum Schlager der Gruppe E zwischen der Schweiz und England. Für die Schweiz wird es das erste offizielle Spiel unter Coach Petkovic sein, der nach der WM in Brasilien auf den scheidenden Nationaltrainer Ottmar Hitzfeld folgt.
Die weiteren Gegner der Schweiz in der Gruppe E sind Slowenien, San Marino, Litauen und Estland. Die Gruppensieger und -zweiten sowie die besten Gruppendritten qualifizieren sich für die EM in Frankreich.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Passwort ändern

Soll das Profil wirklich gelöscht werden?