Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Biel BE - Bei einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern in Biel ist am Samstagnachmittag einer der Kontrahenten durch einen Schuss verletzt worden. Er befindet sich nicht in Lebensgefahr. Die Polizei nahm beide Männer vorübergehend fest.
Einer der Männer zog während des Streits an der Gartenstrasse in Biel eine Waffe und gab einen Schuss auf seinen Widersacher ab. Darauf flüchtete der Schütze mit dem Auto. Drittpersonen brachten den getroffenen Mann ins Spital, wie die Kantonspolizei Bern mitteilte. Die Polizei sucht Zeugen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS