Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Berlin - Der deutsche Aussenminister Guido Westerwelle und sein langjähriger Lebensgefährte Michael Mronz haben am Freitag geheiratet. Ein FDP-Sprecher bestätigte einen entsprechenden Vorabbericht der "Bild"-Zeitung, ohne auf Einzelheiten einzugehen.
Westerwelle und Mronz betrachteten das als rein private Angelegenheit, sagte der Sprecher. Der FDP-Vorsitzende und der Eventmanager sind seit mehreren Jahren ein Paar und treten auch gemeinsam öffentlich auf.
Anfang des Jahres war Westerwelle scharf kritisiert worden, weil Mronz ihn auf einer Südamerika-Reise begleitet hatte. Die Opposition warf dem Minister vor, er vermische bei Auslandsreisen private und dienstliche Interessen. Westerwelle wies dies zurück.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS