Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Ausstellung in Lübeck zeigt Musiklegende John Lennon als Zeichner

Eine weitgehend unbekannte Seite von John Lennon ist ab Freitag im Günter-Grass-Haus in Lübeck zu sehen. Unter dem Titel "The Art of John Lennon" zeigt das Forum für Literatur und Bildende Kunst Karikaturen, Zeichnungen und Lithographien des Musikers.

Der 1940 in Liverpool geborene Mitbegründer der Beatles illustrierte schon als Kind selbst geschriebene Gedichte und Kurzgeschichten. Später studierte er drei Jahre am College of Art in Liverpool. Die Ausstellung ist bis zum 2. Juni zu sehen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Zersiedelung: Wie stimmen Sie ab?

Meinungsumfrage

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.