Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Er schoss 50 Tore für sein Land und nahm an vier Weltmeisterschaften teil: Nun beendet Australiens Rekordtorschütze Tim Cahill seine Karriere in der Nationalmannschaft.

In 107 Länderspielen erzielte Cahill 50 Tore für die "Socceroos". Bei der WM 2006 erzielte der kopfballstarke Angreifer das erste australische Tor bei einer Endrunde. Mit seinen beiden Toren im entscheidenden Qualifikationsspiel gegen Syrien hatte Cahill die Australier zur WM 2018 nach Russland geschossen.

Dort allerdings kam der Routinier, einst während acht Saisons für Everton in der Premier League tätig, lediglich im letzten Gruppenspiel gegen Peru zu einem Teileinsatz und blieb erstmals überhaupt an einer WM-Endrunde ohne Torerfolg. Noch ist unklar, bei welchem Verein Cahill seine Karriere fortsetzen wird.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS