Navigation

Auswärtssieg für Ambri

Dieser Inhalt wurde am 09. April 2012 - 22:02 publiziert
(Keystone-SDA)

Ligaqualifikation - Ambri-Piotta steht vor dem Klassenerhalt. Die Leventiner setzen sich in Langenthal mit 3:1 durch und führen in der Ligaqualifikation nun mit 3:1 Siegen.
Die Leventiner haben damit drei Pucks für den Klassenerhalt. Den Ligaerhalt können die Leventiner bereits am Donnerstag mit einem Heimsieg sicherstellen.
Inti Pestoni, Alain Demuth und Elias Bianchi erzielten die Treffer für die Leventiner.
Alain Demuth erzielte 14 Minuten vor Spielende das siegweisende 2:1 für die Gäste. Von da an rollte Angriff um Angriff auf das Tor des NLB-Meisters. Mit einem verwandelten Nachschuss zum 3:1 für die Gäste liess Elias Bianchi zwei Minuten vor Spielende keine Zweifel mehr über den Ausgang der Partie offen.
Routinier Demuth hatte beim Gamewinner eine Unaufmerksamkeit von Langenthal-Goalie Marc Eichmann ausgenutzt, als er diesen auf dessen Stockhandseite überlistete. Bereits Inti Pestoni hatte beim Treffer zum 1:1-Ausgleich im Finish des Startdrittels die fast identische Lücke bei Eichmann zum Torerfolg nützen können. Allerdings war jener Treffer in erster Linie auf die unzureichende Abwehrarbeit von Eichmanns Vorderleuten zurückzuführen gewesen. So wurde Pestoni im Langenthaler Slot schlicht nicht angegriffen. Pestoni zögerte den Abschluss geschickt hinaus und düpierte dadurch auch Eichmann.
Langenthal - Ambri-Piotta 1:3 (1:1, 0:0, 0:2).
Schoren. - 4800 Zuschauer (ausverkauft). - SR Kurmann/Stricker, Arm/Küng. - Tore: 15. Tim Weber (Schefer, Müller/Ausschluss Elias Bianchi) 1:0. 20. (19:44) Pestoni 1:1. 46. Demuth (Bianchi) 1:2. 58. Elias Bianchi (Schlagenhauf, Daniele Grassi) 1:3. - Strafen: 3mal 2 Minuten gegen Langenthal, 2mal 2 Minuten gegen Ambri-Piotta. - PostFinance-Topskorer: Kelly; Noreau.
Langenthal: Eichmann; Yves Müller, Schefer; Guyaz, Cadonau; Nicholas Steiner, Leuenberger; Flückiger; Dommen, Weber, Kämpf; Kelly, Bodemann, Tschannen; Carbis, Chatelain, Marco Gruber; Hobi, Manuel Holenstein, Neher; Mike Wolf.
Ambri-Piotta: Bäumle; Trunz, Kutlak; Casserini, Schulthess; Noreau, Kobach; Julien Bonnet, Pascal Müller; Pestoni, Walker, Lachmatow; Daniele Grassi, Schlagenhauf, Elias Bianchi; Raffainer, Hofmann, Pedretti; Demuth, Mattia Bianchi, Duca.
Bemerkungen: Langenthal ohne Campbell, Brägger und Patrick Meyer (alle verletzt), Kühni, Andrea Grassi, Marc Wolf und Flurin Brunner (alle überzählig), Ambri-Piotta ohne Westrum, Kariya, Murovic, Meier, Stucki und Incir (alle verletzt), Landry, Kohn, Perrault, Schaefer, Uinter Guerra und Sidler (alle überzählig). - 55. Pfostenschuss Daniele Grassi.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen

Diskutieren Sie mit!

Mit einem SWI-Account erhalten Sie die Möglichkeit, Kommentare auf unserer Webseite sowie in der SWI plus App zu erfassen.

Login oder registrieren Sie sich hier.