Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Montana VS - In Crans-Montana VS sind am Sonntagmittag bei einem Autounfall sieben Personen verletzt worden. Ein Fahrer eines Geländewagens fuhr aus noch ungeklärten Gründen auf einem Trottoir sechs Personen um, prallte danach ins Schaufenster einer Bäckerei und landete schliesslich in einem Lieferwagen.
Dieser wiederum wurde in zwei abgestellte Autos gedrückt. Eine Person in einem dieser parkierten Wagen wurde ebenfalls verletzt, wie die Walliser Kantonspolizei am Sonntag mitteilte.
Bei den verletzten Fussgängern handelt es sich um vier Schweizer, einen Franzosen und einen Holländer. Vier von ihnen wurden vor Ort verarztet. Die beiden anderen Fussgänger und der Geländewagenfahrer, ein 74-jähriger Walliser aus der Region, mussten hospitalisiert werden.
Die Unfallursache wird derzeit untersucht. Der Untersuchungsrichter ordnete an, das Unfallfahrzeug zu beschlagnahmen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS