Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die Bâloise ist auf Kurs. Die Versicherung steigerte im ersten Halbjahr 2013 ihren Gewinn um 12 Prozent auf 245 Mio. Franken. Das Geschäftsvolumen wuchs um über 5 Prozent auf 5,46 Mrd. Franken.

Dies teilte der Konzern am Donnerstag mit. Das Versicherungsgeschäft zeigte sich ertragsstark. Trotz Flut- und Unwetterschäden in Deutschland und der Schweiz kam das Unternehmen im Nichtleben-Geschäft auf einen Schaden-Kostensatz von 94,5 Prozent.

Im Lebengeschäft stieg die Neugeschäftsmarge auf 17,3 Prozent nach 7,1 im Vorjahr. Das Bankgeschäft stieg um 12,7 Prozent auf 41 Mio. Franken.

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS