Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Die topgesetzte Timea Bacsinszky (WTA 15) qualifiziert sich beim Turnier in der marokkanischen Hauptstadt Rabat für die Viertelfinals.

Bacsinszky setzte sich nach 2 Stunden und 22 Minuten gegen die Ukrainerin Kateryna Koslowa (WTA 117) mit 6:3, 2:6, 6:3 durch. Im Viertelfinal trifft die Waadtländerin auf die Schwedin Johanna Larsson (WTA 69). Die bisherigen zwei Begegnungen gegen Larsson gewann sie ohne Satzverlust.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS