Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Ein 36-jähriger Mann aus Indien ist am Dienstagmorgen vor Oberried BE beim Baden im Brienzersee ums Leben gekommen. Er war rund 20 Meter hinausgeschwommen, als er in Schwierigkeiten geriet und unterging.

Weil laut einer Sprecherin der Kantonspolizei Bern Angehörige die Szene beobachtet hatten, leitete die Polizei umgehend eine Suchaktion ein. Dabei kam auch die Rega zum Einsatz. Taucher der Kantonspolizei bargen schliesslich den Mann. Trotz Reanimation verstarb der 36-Jährige kurze Zeit später im Spital.

Zur Betreuung der Angehörigen wurde das Care-Team des Kantons Bern aufgeboten. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zum Unfallhergang eingeleitet. Laut der Internetseite von MeteoNews war der Brienzersee am Dienstag 13 Grad kalt.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS