Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Sven Bärtschi imponiert mit einem Tor und einem Assist zum 5:3-Sieg der Vancouver Canucks bei den New York Rangers. Die Canucks stoppen dadurch eine Negativserie von neun Niederlagen.

Bärtschi realisierte dabei sechs Minuten vor Spielende mit seinem ersten Saisontor das 4:2 und damit den Siegtreffer. Zudem bereitete der Langenthaler sechs Minuten vorher das 3:2 von Alexandre Burrows vor. Vancouver erzielte erstmals seit dem 25. Februar und einem 5:3-Erfolg über die Ottawa Senators wieder fünf Tore.

Bärtschi stand mit gut elf Minuten knapp dreieinhalb Minuten weniger auf dem Eis als Teamkollege Luca Sbisa. Für die nach fünf Siegen in Serie erstmals geschlagenen Rangers realisierte der frühere Davoser Lockout-Spieler Rick Nash (32) mit dem zwischenzeitlichen 2:2-Ausgleich sein 400. NHL-Tor.

Roman Josi und Yannick Weber gewannen mit den Nashville Predators gegen die Ottawa Senators mit 3:1. Josi bereitete im Mitteldrittel das 1:0 von James Neal vor. Josi stand mit 24:36 Minuten ziemlich genau doppelt so lange auf dem Eis wie Weber.

Mark Streit verlor mit den Philadelphia Flyers daheim gegen die Detroit Red Wings mit 2:3 nach Penaltyschiessen. Der knapp 39-jährige Berner Verteidiger-Veteran skorte abermals; er bereitete die zwischenzeitliche 2:1-Führung (47.) vor. Streit hält damit nach 14 NHL-Saisonspielen bei drei Toren und zehn Skorerpunkten. Sven Andrighetto war nach seiner Rückkehr ins NHL-Team von Montreal beim 3:2-Sieg der Canadiens über die Boston Bruins noch überzählig.

Der Finne Patrik Laine imponiert in seiner Rookie-Saison weiter. Beim 8:2-Heimsieg der Winnipeg Jets über die Dallas Stars realisierte der Stürmer zum zweiten Mal in der laufenden Saison drei Tore in einem Spiel. Mit elf Treffern nach 14 NHL-Spielen ist Laine der aktuell erfolgreichste NHL-Goalgetter.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS