Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bärtschi von Calgary in die AHL abgeschoben

Sven Bärtschi wird vorerst in der AHL spielen. Die Calgary Flames geben den Stürmer an ihr AHL-Farmteam ab.

Der 22-jährige Berner konnte Flames-Coach Bob Hartley, den früheren ZSC-Meistertrainer, nicht von seinen Qualitäten überzeugen. In 14 NHL-Partien kam Bärtschi nur auf drei Assists. Seinen letzten NHL-Treffer erzielte der Langenthaler im November 2013.

Seit seinem NHL-Debüt 2011 für die Flames wurde Bärtschi in jeder Saison in die AHL geschickt.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.