Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Bahn-EM findet 2015 in Grenchen statt

Der europäische Radsport-Verband UEC vergibt die Bahn-Europameisterschaften 2015 an Grenchen; Swiss Cycling erhält wie erwartet den Zuschlag.

Die Titelkämpfe mit 19 Disziplinen und Teilnehmern aus 28 Nationen, die vom 14. bis 18. Oktober 2015 ausgetragen werden, gehören zu einem von zehn Wettbewerben, welche zur Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro zählen.

Die Ausrichtung der EM in der Schweiz ist Bestandteil des von Swiss Cycling ins Leben gerufenen Projekts "Rio 2016". Der Schweizer Radsportverband hat das Projekt unter der Regie von Nationaltrainer Daniel Gisiger zur Stärkung der Bahn-Disziplinen im Jahr 2008 ins Leben gerufen. Das Ziel ist es, an den Olympischen Spielen in Rio in den Disziplinen Mannschaftsverfolgung und Omnium an den Start gehen zu können.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.