Alle News in Kürze

Der FC Barcelona gewinnt den Clasico gegen Real Madrid mit 3:2 und schliesst in der Tabelle zu den Madrilenen auf.

Lionel Messi war die grosse Figur im Duell der beiden spanischen Fussball-Grossmächte. Der Argentinier erzielte nach einem schönen Solo in der 33. Minute das 1:1 und in der 92. Minute den 3:2-Siegtreffer. Es war sein 500. Tor im Trikot von Barcelona.

Real Madrid kann sich über die Niederlage ärgern. Der Champions-League-Sieger war über weite Strecken der Partie im heimischen Santiago Bernabeu die bessere Mannschaft und hatte in der spektakulären Partie mehr Torchancen als der Gegner.

Aber nur der Brasilianer Casemiro und der Kolumbianer James Rodriguez trafen für Real Madrid. Casemiro schoss in der 28. Minute das 1:0, und James schaffte vier Minuten nach seiner Einwechslung in der 86. Minute das 2:2. Dass die "Königlichen" nach dem 1:2 vom Ex-Basler Ivan Rakitic (73.) überhaupt nochmals ins Spiel fanden, war unerwartet. Denn in der 77. Minute hatte Reals Captain Sergio Ramos für ein grobes Foul die Rote Karte gesehen.

In Überzahl war dann Barcelona erstmals in der Partie überlegen, verpasste es aber die vorzeitige Entscheidung zu erzwingen. So konnte Real noch ausgleichen. Letztlich sicherte sich aber doch "Barça" die drei Punkte. In der Tabelle sind beide Mannschaften punktgleich, Real Madrid hat aber eine Partie weniger ausgetragen.

Resultate und Tabelle:

Real Madrid - Barcelona 2:3 (1:1). - 81'044 Zuschauer. - Tore: 29. Casemiro 1:0. 32. Messi 1:1. 73. Rakitic 1:2. 86. Rodriguez 2:2. 92. Messi 2:3. - Bemerkungen: 77. Rote Karte gegen Ramos (Real Madrid/Foul).

Die weiteren Resultate: Malaga - Valencia 2:0. Villarreal - Leganes 2:1. Osasuna - Sporting Gijon 2:2. Espanyol Barcelona - Atletico Madrid 0:1. San Sebastian - Deportivo La Coruña 1:0. Celta Vigo - Betis Sevilla 0:1. Las Palmas - Alaves 1:1.

1. Real Madrid 32/75 (84:36). 2. FC Barcelona 33/75 (94:32). 3. Atletico Madrid 33/68 (60:24). 4. FC Sevilla 33/65 (58:39). 5. Villarreal 33/57 (48:27). 6. San Sebastian 33/55 (49:45). 7. Athletic Bilbao 32/53 (45:37). 8. Eibar 32/50 (52:44). 9. Espanyol Barcelona 33/49 (44:43). 10. Celta Vigo 32/44 (48:52). 11. Alaves 33/44 (32:40). 12. Valencia 33/40 (47:56). 13. Las Palmas 33/39 (52:58). 14. Betis Sevilla 33/37 (36:51). 15. Malaga 33/36 (38:49). 16. Deportivo La Coruña 33/31 (35:51). 17. Leganes 33/27 (27:51). 18. Sporting Gijon 33/23 (36:66). 19. Granada 33/20 (27:70). 20. Osasuna 33/18 (34:75).

SDA-ATS

 Alle News in Kürze