Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Barcelona legt den Grundstein für den Einzug ins Endspiel um den spanischen Cup. Die Katalanen gewinnen das Halbfinal-Hinspiel gegen Villarreal mit 3:1.

Der Argentinier Lionel Messi (41.), Andres Iniesta (49.) und Gerard Piqué (64.) erzielten bei einem Gegentor durch Manu Trigueros (48.) die Treffer für Barça.

Im zweiten Halbfinal stehen sich Athletic Bilbao und Espanyol Barcelona gegenüber. Die Rückspiele finden am 4. März statt. Vor Spielbeginn wurde im Camp-Nou-Stadion in einer Schweigeminute des verstorbenen früheren Barçelona-Trainers Udo Lattek gedacht.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS