Alle News in Kürze

Der FC Basel verlängert den Vertrag mit dem 36-jährigen Ersatzgoalie Germano Vailati um ein weiteres Jahr bis Ende Juni 2018.

In der laufenden Saison kam der aus Lugano stammende Vailati in vier Wettbewerbsspielen zum Einsatz, dreimal davon hütete er im Schweizer Cup das Basler Tor.

Vailati stiess im Sommer 2012 vom damaligen Aufsteiger St. Gallen zum Serien-Meister - als zweiter Goalie hinter Yann Sommer. Davor spielte er bei diversen Tessiner Vereinen, ehe ihm beim FC Sion vor einem Jahrzehnt der Durchbruch gelang (u.a. Aufstieg in die Super League und Cupsieg).

SDA-ATS

 Alle News in Kürze