Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Der FC Bayern München gewinnt in der 13. Runde der Bundesliga das Spitzenspiel gegen Borussia Dortmund. Die Mannschaft von Trainer Pep Guardiola siegt beim BVB mit 3:0.
Die Münchner Treffer erzielten der ehemalige Dortmunder (und kurz zuvor eingewechselte) Mario Götze (66.), Arjen Robben und Thomas Müller. Für den BVB war es die bereits dritte Pflichtspiel-Niederlage in Serie und die erste Bundesliga-Heimschlappe der Saison. Die Bayern dagegen liegen nunmehr sieben Punkte vor den nun drittplatzierten Dortmundern. Neuer Tabellenzweiter, mit vier Punkten zurück, ist Bayer Leverkusen, das bei Hertha Berlin mit 1:0 gewann.
Frankfurt und Schalke 04 trennten sich mit 3:3. Captain Pirmin Schwegler feierte bei Frankfurt nach über zwei Monaten sein Comeback. Der Schweizer Internationale wurde beim Stand von 3:2 für sein Team eingewechselt. Drei Minuten später kassierte die Eintracht durch Höwedes das 3:3, nachdem sie zwischenzeitlich mit 0:2 im Rückstand gelegen hatten.
Der VfL Wolfsburg kam beim 1. FC Nürnberg nur zu einem 1:1. Dem bisherigen Tabellenletzten gelang damit auch gegen seinen Ex-Trainer Dieter Hecking nicht der erste Saisonsieg. Im Kellerduell rutschte Eintracht Braunschweig durch das 0:1 gegen den SC Freiburg auf den letzten Platz ab. Das Tor für die Freiburger erzielte Gelson Fernandes - sein erstes in der Bundesliga. Der FC Augsburg setzte sich dank des 2:0 über Hoffenheim ins gesicherte Mittelfeld ab.
Telegramme:
Dortmund - Bayern 0:3 (0:1). - 80'645 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 66. Götze 0:1. 85. Robben 0:2. 87. Müller 0:3. - Bemerkung: Bayern ohne Shaqiri (verletzt).
Nürnberg - Wolfsburg 1:1 (0:1). - 35'678 Zuschauer. - Tore: 39. Arnold 0:1. 72. Ginczek 1:1. - Bemerkungen: Nürnberg mit Drmic, Wolfsburg mit Benaglio, Rodriguez.
Augsburg - Hoffenheim 2:0 (2:0). - 27'855 Zuschauer. - Tore: 17. Altintop 1:0. 23. Altintop 2:0. - Bemerkung: Augsburg mit Hitz.
Braunschweig - Freiburg 0:1 (0:0). - 21'810 Zuschauer. - Tor: 52. Fernandes 0:1. - Bemerkungen: Braunschweig mit Ademi (ab 72.), Freiburg mit Mehmedi (bis 81.), Fernandes.
Eintracht Frankfurt - Schalke 04 3:3 (0:2). - 51'500 Zuschauer (ausverkauft). - Tore: 14. Flum (Eigentor) 0:1. 18. Matip 0:2. 56. Flum 1:2. 61. Joselu 2:2. 68. Joselu 3:2. 86. Höwedes 3:3. - Bemerkungen: Frankfurt mit Barnetta. 82. Comeback von Schwegler (Frankfurt) nach neunwöchiger Verletzungspause.
Hertha Berlin - Bayer Leverkusen 0:1 (0:1). - 47'419 Zuschauer. - Tor: 29. Kiessling 0:1. - Bemerkungen: Hertha mit Lustenberger, Leverkusen ohne Derdiyok (Ersatz).
Rangliste: 1. Bayern München 13/35. 2. Bayer Leverkusen 13/31. 3. Borussia Dortmund 13/28. 4. Borussia Mönchengladbach 13/25. 5. Wolfsburg 13/22. 6. Schalke 04 13/21. 7. Hertha Berlin 13/18. 8. Mainz 12/16. 9. VfB Stuttgart 13/16. 10. Augsburg 13/16. 11. Werder Bremen 12/15. 12. Hannover 96 12/14. 13. Hoffenheim 13/13. 14. Hamburger SV 12/12. 15. Eintracht Frankfurt 13/11. 16. SC Freiburg 13/11. 17. Nürnberg 13/8. 18. Eintracht Braunschweig 13/8.

SDA-ATS