Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Fussball - Borussia Dortmund sichert sich den ersten Titel der neuen Saison und verpasst dem FC Bayern München unter seinem neuen Trainer Pep Guardiola einen Dämpfer.
Unmittelbar nachdem Dortmund den Ausgleich zum 1:1 kassiert hatte, erarbeitete sich das Team von Jürgen Klopp ein entscheidendes Polster. Drei Minuten nach diesem Gegentreffer erzielte Ilkay Gündogan im Zuge eines Konters mit einem herrlichen Schlenzer das 3:1 (57.). Dazwischen war Bayerns Innenverteidiger Daniel van Buyten ein Eigentor unterlaufen.
In der 86. Minute machte Marco Reus mit seinem zweiten Tor zum 4:2 alles klar. Bei den Bayern gelang Arjen Robben ebenfalls eine Doublette. In der Schlussphase hatte Thomas Müller eine grosse Möglichkeit auf das 3:3 besessen, doch der Ball klatschte nach seinem Volley auf die Latte.
Bayern München musste auf die angeschlagenen Leistungsträger Manuel Neuer und Franck Ribéry verzichten, und auch der aus Dortmund geholte Mario Götze fehlte verletzungsbedingt. Besonders der Ausfall von Neuer sollte sich auswirken. Sein Stellvertreter Tom Starke war teilweise ein Unsicherheitsfaktor. Der 32-jährige Goalie beging bereits in der sechsten Minute einen groben Fehler. Das 0:1 musste er auf seine Kappe nehmen. Nachdem Starke einen eher harmlosen Kopfball von Sven Bender nicht unter Kontrolle gebracht hatte, konnte Reus erben.
Die Reaktion der Bayern blieb nicht aus, und es war Xherdan Shaqiri, der sich in den folgenden Minuten in der Offensive in Szene setzte. Mit gefährlichen Abschlüssen scheiterte der Schweizer Internationale an Roman Weidenfeller (10. und 14.).
Borussia Dortmund - Bayern München 4:2 (1:0). - Signal Iduna Park. - 80'000 Zuschauer. - Tore: 6. Reus 1:0. 54. Robben 1:1. 56. Van Buyten (Eigentor) 2:1. 57. Gündogan 3:1. 64. Robben 3:2. 86. Reus 4:2. - Bemerkungen: Bayern München bis 67. mit Shaqiri. 80. Lattenschuss Müller (Bayern München).

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

SDA-ATS