Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Arturo Vidal steht kurz vor einem Wechsel zu Inter Mailand. Der Transfer des Mittelfeldspielers von Bayern München könnte vorerst auf Leihbasis zustande kommen.

Dafür müsste Vidals Vertrag mit Bayern München aber verlängert werden, berichtete der "Corriere dello Sport". Der Vertrag des 31-jährigen Chilenen bei den Münchnern läuft im Sommer 2019 aus.

Vidal befindet sich nach einer Knieoperation im Aufbautraining. In diesem Sommer könnte er dem deutschen Rekordmeister noch Geld einbringen. Laut "Gazzetta dello Sport" soll Vidal einen Dreijahresvertrag bei Inter unterschreiben und 4,5 Millionen Euro pro Saison verdienen. Der Transfer werde Inter Mailand zwischen 18 und 20 Millionen Euro Ablöse kosten.

"Arturo hat bekanntermassen noch ein Jahr Vertrag bei uns. Und wenn er möglicherweise länger bei einem Klub unterschreiben will, wird er sich damit befassen", sagte Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge jüngst. "Wir werden von unserer Seite aus nicht tätig werden. Wenn er auf uns zukommt und er den Klub verlassen möchte, werden wir uns damit auseinandersetzen."

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS