Am WTA-Hartplatzturnier in Washington erreicht die als Nummer 6 gesetzte Belinda Bencic kampflos die Viertelfinals.

Die als Gegnerin für die Partie der 2. Runde vorgesehene Japanerin Nao Hibino musste Forfait erklären.

In den Viertelfinals trifft Bencic auf die ungesetzte Deutsche Andrea Petkovic, die in drei Sätzen die letztjährige US-Open-Siegerin Sloane Stephens aus den USA besiegt hat. Petkovic ist derzeit die Nummer 91 der Weltrangliste, die Ostschweizerin die Nummer 43. Bencic hat 2016 beide bisherigen Direktbegegnungen in zwei Sätzen gewonnen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.