Navigation

Belinda Bencic verliert in Prag

Dieser Inhalt wurde am 28. April 2015 - 18:17 publiziert
(Keystone-SDA)

Belinda Bencic verliert beim WTA-Turnier in Prag bereits in der ersten Runde. Die als Nr. 7 gesetzte Schweizerin unterlag der Qualifikantin Ana Konjuh in 2:43 Stunden 5:7, 7:6 (8:6), 6:7 (3:7).

Die 18-jährige Ostschweizerin konnte beim Stand von 6:5 im dritten Satz drei Matchbälle gegen die kroatische Weltnummer 93 nicht nützen. Zuvor hatte sie gegen ihre noch ein Jahr jüngere Kontrahentin ihrerseits insgesamt neun Matchbälle abgewehrt, sechs bei 0:6 im Tiebreak des zweiten Satzes, drei weitere bei 4:5 und Aufschlag Konjuhs im dritten. Dennoch resultierte am Ende die fünfte Startniederlage im zehnten Turnier des Jahres für die Schweizer Weltnummer 34.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Webseite importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@swissinfo.ch

Diesen Artikel teilen