Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Zürich - Belinda Bencic besiegt beim WTA-Turnier in Osaka (Jap) in der 1. Runde Lauren Davis (USA). Das 6:3, 7:5 ist der zweite Sieg der Schweizerin auf der WTA-Tour.
Belinda Bencic, die in der Weltrangliste auf der Position 279 klassiert ist, liess mit dem Sieg nach 111 Minuten gegen die um 203 Ränge besser klassierte Amerikanerin aufhorchen. Im ersten Satz gelang ihr mit zwei Breakchancen zweimal der Service-Durchbruch ihrer Gegnerin - ihrerseits verlor sie nur einmal den Aufschlag.
Im zweiten Satz musste die talentierte Ostschweizerin länger kämpfen, ehe sie in der Verlängerung des Durchgangs beim 7:5 den längeren Atem hatte. Schliesslich nahm sie der um drei Jahre älteren Amerikanerin mit der achten Breakchance zum dritten Mal im Set den Service ab und gewann.
Nachdem sie im letzten Jahr in Luxemburg sowie heuer in Bastad (Sd) und Tokio von Wild Cards profitiert hat, stand Bencic in Osaka zum vierten Mal in einem Hauptfeld der höchsten Frauen-Tour - und gewann nach dem Sieg gegen die Russin Daria Gawrilowa zum zweiten Mal. Die Siegerin der Juniorinnen-Turniere von Paris und Wimbledon bewies damit erneut, dass sie sich auch auf der Profi-Stufe mithalten kann.
Doch in der zweiten Runde erwartet nun Bencic ein ungleich schwereres Kaliber. Die Australierin Samantha Stosur (WTA 20) gewann das US Open 2011 und ist in Osaka als Nummer 3 gesetzt.

SDA-ATS