Nach Timea Bacsinszky muss auch Belinda Bencic erwartungsgemäss für die WTA Elite Trophy vom 3. bis 8. November in Zhuhai (China) absagen.

Bei diesem "B-Masters" mit einem Preisgeld von stattlichen 2,15 Millionen Dollar sind die zwölf Spielerinnen zwischen Platz 9 und 20 des Jahresrankings teilnahmeberechtigt.

Die 18-jährige Ostschweizerin befindet sich nach ihrer Aufgabe am WTA-Turnier in Peking wegen einer Handverletzung in der Rehabilitation und kann deshalb in Zhuhai nicht starten. Bacsinszky hatte sich vergangene Woche in Luxemburg eine Knieverletzung zugezogen.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.