Der EHC Biel verzichtet auf eine Vertragsverlängerung mit dem finnischen Stürmer Jarkko Ruutu (39), der für zwei Wochen verpflichtet worden war.

Der Stürmer mit langjähriger NHL-Erfahrung stand für die Seeländer in vier NLA-Partien sowie den Cup-Achtelfinal gegen die Kloten Flyers (1:2) auf dem Eis. In jener Partie hatte Ruutu mit dem zwischenzeitlichen Ausgleichstor auch seinen einzigen Skorerpunkt in den fünf Spielen für Biel erzielt.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.