Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Bei einer Bienen-Attacke sind in Ungarn 28 Menschen verletzt worden, mehrere von ihnen schwer. Ein Schwarm habe am Samstag eine Wandergruppe beim Dorf Nagylok in Zentralungarn angegriffen, sagte eine Polizeisprecherin.

18 Opfer seien ins Spital eingeliefert worden, sechs von ihnen seien wegen der grossen Anzahl der Stiche und allergischer Reaktionen in einem ernsten Zustand, sagte ein Sprecher der Rettungskräfte.

Die mehr als 330 Teilnehmer eines jährlichen Wandertags waren den Bienenstöcken zu nahe gekommen, dadurch hätten sich die Insekten möglicherweise bedroht gefühlt, wie die Polizeisprecherin sagte. Kinder seien vor den Bienen panisch in den Wald geflüchtet. Ein Helikopter und elf Krankenwagen waren im Einsatz.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS