Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der Australier Rohan Dennis wagt den Angriff auf den Stundenweltrekord. Der 24-jährige BMC-Profi will am 8. Februar im Velodrome Grenchen den Stundenweltrekord auf der Bahn brechen.

Dazu muss Dennis die am 30. Oktober in Aigle aufgestellte Bestmarke des Österreichers Matthias Brändle (25) von 51,852 km übertreffen. Der Australier hatte bei den Olympischen Spielen 2012 in London auf der Bahn die Silbermedaille mit dem Team gewonnen. Diese Saison hatte Dennis auch in der Schweiz im Kampf gegen die Uhr auf sich aufmerksam gemacht. An der Tour de Suisse belegte er im Prolog den hervorragenden dritten Rang, beim Auftaktzeitfahren an der Tour de Romandie verpasste er den Sieg als Zweiter mit vier Sekunden Rückstand nur knapp.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










Umfrage zu SWI swissinfo.ch

Online-Umfrage ausfüllen: Tastatur und eintippen close-up

Liebe Auslandschweizer, sagen Sie uns Ihre Meinung.

Meinungsumfrage

SDA-ATS