Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Schalke und Offensivspieler Kevin-Prince Boateng (28) lösen den noch bis Juni 2016 laufenden Vertrag per sofort auf.

Vom Spiel- und Trainingsbetrieb hatte der Bundesligist den Deutsch-Ghanaer bereits im letzten Mai ausgeschlossen. Seit einigen Wochen trainiert Boateng wieder bei seinem Ex-Klub Milan, mit dem er über eine sechsmonatige Zusammenarbeit ab 1. Januar 2016 einig ist.

Für die Mailänder hatte Boateng zwischen 2010 und 2013 gespielt und mit ihnen 2011 den Meistertitel gewonnen.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS