Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Leichtathletik - Der dreifache Olympiasieger und Weltrekordhalter Usain Bolt startet nach dreijähriger Absenz am 30. August wieder bei Weltklasse Zürich.
Noch offen ist, ob der Superstar der Leichtathletik über 100 oder 200 m startet. Der 26-Jährige hält seit den WM 2009 in Berlin über beide Strecken in 9,58 beziehungsweise 19,19 Sekunden den Weltrekord.
Vor den Olympischen Spielen in London tritt Bolt, der in 9,82 Sekunden die Jahresbestenliste über 100 m anführt, noch im tschechischen Ostrava (25. Mai) und dreimal in der Diamond League an: In Rom (31. Mai) und Oslo (7. Juni) sowie eine Woche vor Olympia am 20. Juli in Monaco.
Bolt läuft am Donnerstag, 30. August, zum fünften Mal in Zürich. 2006 und 2007 belegte er noch vor seinen grossen Erfolgen jeweils Rang 2 über 200 m. Nach Peking und Berlin feierte er dann zwei Siege über 100 m.
Weltklasse Zürich findet 2012 18 Tage nach dem Saisonhöhepunkt statt und ist somit im Meetingkalender ideal positioniert. Dies ermöglicht auch die frühe Verpflichtung der Stars. Der Ticketverkauf für Weltklasse Zürich 2012, wo erneut die erste Tranche der Diamond-League-Finals ausgetragen wird, startet am Dienstag um 9 Uhr (www.diamondleague-zurich.com/Tickets).

SDA-ATS