Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Vor allem die weiblichen Fans werden am 30. Juni im Stade de Suisse in Bern jemanden wohl schmerzlich vermissen müssen: Richie Sambora. Der Gitarrist von Bon Jovi nimmt sich eine Auszeit von der aktuellen Tournee der US-Rockgruppe.

Als Grund nannte die Band auf ihrer Website kurz vor einem Konzert im kanadischen Calgary am Mittwoch "persönliche Gründe". Wie lange Sambora ausfallen wird, war zunächst unklar. Alle Auftritte sollten aber wie geplant stattfinden, hiess es in dem Statement der Gruppe.

Sambora selbst schrieb am Donnerstag via Twitter, es gehe ihm gut, er müsse sich um eine persönliche Angelegenheit kümmern. Das Promiportal "TMZ.com" spekulierte derweil über einen Band-internen Grund für Samboras Tour-Abstinenz: Er habe sich schlimm mit Sänger Jon Bon Jovi gestritten, hiess es dort, "Jon treats him like crap".

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.

swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

SDA-ATS