Navigation

Sprunglinks

Hauptfunktionen

Boot mit 11 Passagieren kentert auf dem Bodensee

Ein deutsches Motorboot mit 11 Passagieren an Bord ist am Sonntag bei starkem Wind und Wellengang auf dem Bodensee vor Horn TG gekentert und gesunken.

Die Passagiere wurden von der Besatzung eines Schweizer Segelschiffs geborgen und in den Hafen von Horn gebracht. Vier Personen mussten vom Rettungsdienst mit Unterkühlungen zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.