Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Eishockey - Goalie Tim Thomas führte die Boston Bruins zu einem 2:0-Sieg bei Tampa Bay Lightning. Boston holte sich damit in Spiel 3 der Playoff-Halbfinal-Serie den Heimvorteil zurück.
Thomas stoppte bei seinem zweiten NHL-Shutout 31 Schüsse in einem von Defensivarbeit geprägten Duell. In den ersten beiden Finalspielen der Eastern Conference es insgesamt noch 18 Tore gegeben.
Nach 69 Sekunden traf David Krejci backhand zur Führung für Boston. Und zur Mitte des Schlussdrittels entschied Verteidiger Andrew Ference mit dem zweiten Treffer der Gäste die Partie.
National Hockey League (NHL). Playoff-Halbfinal (best of 7). Final Eastern Conference. 3. Runde: Tampa Bay Lightning (5. Qualifikation) - Boston Bruins (3.) 0:2; Stand 1:2. - Spiel 4 in der Nacht auf Sonntag wiederum in Tampa.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS