Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Nach seinem ersten Schweizer Meistertitel mit dem Zweierbob am Samstag doppelt Clemens Bracher an Silvester mit dem grossen Schlitten nach.

Auf der Natureisbahn in St. Moritz gewann der 30-jährige Emmentaler mit seiner Crew überlegen mit fast sieben Zehntelsekunden Vorsprung auf Pius Meyerhans und dessen "A-Team". Altmeister Beat Hefti fiel im zweiten Durchgang noch um eine Hundertstel hinter Meyerhans zurück.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


swissinfo DE

Aufruf, der Facebook-Seite von swissinfo.ch beizutreten

Treten Sie unserer Facebook Seite auf Deutsch bei!

subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS