In einer Autoreparaturwerkstatt in Zwingen BL ist am Montagabend ein Brand ausgebrochen. Das Gebäude sowie mehrere auf dem Vorplatz parkierte Personenwagen standen in Vollbrand. Verletzt wurde niemand.

Zwei Personen, die sich beim Brandausbruch gegen 17.25 Uhr in der Werkstatt an der Bahnhofstrasse befanden, konnten sich in Sicherheit bringen, wie die Polizei Basel-Landschaft am Dienstag mitteilte. Die Feuerwehr löschte den Brand.

Die Brandursache war zunächst unklar. Die Durchgangsstrasse war während der Löscharbeiten für rund drei Stunden gesperrt. Es kam zu langen Staus. Gesperrt war zeitweise auch der Bahnhofvorplatz.

Schlagworte

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.