Externer Inhalt

Den folgenden Inhalt übernehmen wir von externen Partnern. Wir können nicht garantieren, dass dieser Inhalt barrierefrei dargestellt wird.

Der FC Basel handelt mit dem hochtalentierten jungen Stürmer Breel Embolo eine möglicherweise sehr wertvolle Vereinbarung aus.

Der am Samstag 18 Jahre alt gewordene gebürtige Kameruner unterschrieb beim FCB einen bis zum Ende der Saison 2018/19 laufenden Vertrag. Der bislang gültige Vertrag war bis Sommer 2017 befristet.

Jüngst war Embolo an der Award Night der Swiss Football League sowohl als bester Youngster als auch als grösster Publikumsliebling geehrt worden. Embolo hat sich überdies entschieden, künftig für die Auswahlen der Schweiz zu spielen und nicht für sein Heimatland Kamerun.

Überdies verlängert Basel den Vertrag mit Philipp Degen, der am Sonntag seinen 32. Geburtstag feiert, um eine Saison bis zum Sommer 2016.

Neuer Inhalt

Horizontal Line


subscription form Deutsch

Aufruf, den Newsletter von swissinfo.ch zu abonnieren

Melden Sie sich für unseren Newsletter an und Sie erhalten die Top-Geschichten von swissinfo.ch direkt in Ihre Mailbox.










SDA-ATS